Briefmarken News
Claudia 19.10.2017

Postcrossing Marken aus der Schweiz

Die aktive Schweizer Postcrosserin Cornelia Graf initiierte die Ausgabe der drei illustrierten Postcrossing Briefmarken. (© Schweizer Post, © Max Spring)

Im Zeitalter der digitalen Kommunikation via WhatsApp, E-Mail, Facebook oder Snapchat hat die klassische Postkarte einen schweren Stand, würde man meinen. Doch dem ist nicht so ... [mehr]

Claudia 22.9.2017

Post am Rochus – Unternehmenszentrale neu!

„Post am Rochus soll ein Ort der Begegnung sein. Kein in sich geschlossenes Objekt, sondern ein durchlässiges Element urbanen Grätzel-Lebens", sind sich die beiden beauftragten Architekturbüros einig. (© Österreichische Post, © Entwurf: Karin Klier)

Post am Rochus: Der neue, aufsehenerregende Hauptsitz der Österreichischen Post AG samt Einkaufszentrum, das „Post am Rochus“, wurde im September 2017 fertiggestellt und am 21.09.2017 mit einer Gala offiziell... [mehr]

Claudia 14.9.2017

Briefmarke zum Weinanbau in Deutschland

Die Weinanbaufläche in Deutschland ist im Laufe der Jahrhunderte aufgrund des Aufkommens des Biers, der Schäden des Dreißigjährigen Krieges und der Verbreitung der Reblaus zwar geschrumpft, die Qualität des Weines hat aber deutlich zugelegt: Deutscher Wein wird national und international immer beliebter! (© Deutsche Post)

Deutschland zählt vielleicht nicht zu den klassischen Weinanbauländern, doch mittlerweile gehören einige deutsche Weine zu den besten der Welt! Besonders der Riesling genießt internationale Anerkennung. Das nahm die Deutsche... [mehr]

Claudia 7.9.2017

Emoji Marken aus der Schweiz

Neben den verschiedensten Smileys befinden sich auch die Darstellungen von Menschen, Tieren, Natur, Essen und Trinken, Sportarten, Flaggen und vieles mehr unter den Emojis. Die Schweizer Post verewigt einige von ihnen auf zwei aktuellen Emoji Briefmarken. (© Schweizer Post, © Kaspar Eigensatz)

Sie sind aus der modernen elektronischen Kommunikation nicht mehr wegzudenken: die unzähligen kleinen Gesichter, Figürchen und Bildchen, die unsere SMS-, Whatsapp- oder Facebook-Nachrichten bevölkern und als Emojis bezeichnet werden. [mehr]

Claudia 10.8.2017

Sensationeller Verkauf einer Hepburn Briefmarke!

Nie veröffentlicht - und doch sind einige wenige Exemplare der berühmten Audrey Hepburn Briefmarke im Umlauf - das macht sie so heiß begehrt! (© Auktionshaus Christoph Gärtner)

Sie ist ein Juwel der deutschen Philatelie und eine der wertvollsten Briefmarken der Gegenwart: Eine nie veröffentlichte Briefmarke mit dem Bild von Hollywood-Diva Audrey Hepburn. In der letzten philatelistischen... [mehr]

Claudia 1.8.2017

Die „Eiche” – ein ganzer Baum als Briefmarke

Die Holz-Briefmarke „Eiche" der Österreichischen Post – eine besondere Rarität für Briefmarkenfreunde! (© Österreichische Post)

Sind Sie Sammler von außergewöhnlichen Briefmarken oder enthält Ihre Sammlung noch keine Holz-Briefmarken, dann sollten Sie sich diese aufwändig verarbeitete Novität der Österreichischen Post AG nicht entgehen lassen: Es... [mehr]

Claudia 19.7.2017

Versteigerung der Beville Sammlung naht!

Cherrystone Philatelic Auctioneers ist ein in New York City ansässiges Auktionshaus, das alle sechs bis acht Wochen Briefmarkenversteigerungen durchführt – es kann auch live mitgeboten werden! (© Cherrystone Auctions Inc.)

Der Scott Classic Catalogue 1840-1940 bildet die Grundlage für die Beville Kollektion von weltweiten Briefmarken von 1840-1940, die von 26. - 27. Juli 2017 durch das Auktionshaus Cherrystone zum... [mehr]

Claudia 13.7.2017

Oscarpreisträger Christoph Waltz wird geehrt

Nach den vielfach prämierten Rollen in „Inglourious Basterds" und „Django Unchained" verkörperte Christoph Waltz 2015 den Bösewicht in der James-Bond-Saga „Spectre". (© Österreichische Post)

Ganz Österreich war begeistert, als es 2010 bei der Verleihung des Academy Award hieß: „And the Oscar goes to.... Christoph Waltz!" Seit er damals die begehrte goldene Statuette erhielt,... [mehr]

Claudia 10.7.2017

Jersey Post feiert 200 Jahre Kaleidoskop

Das umfangreiche „Wildlife" Jerseys kommt auf diesen aufwändig gestalteten Kaleidoskop Briefmarken schön zur Geltung. (© Jersey Post)

Der schottische Wissenschaftler Sir David Brewster gilt als der Erfinder des Kaleidoskops. Als er 1816 doppelbrechende Kristalle in einer spiegelnden Metallröhre betrachtete, stieß er auf diese Entdeckung. Erst 1817... [mehr]