Briefmarken Sammeln
Sondermarke der Österreichischen Post: 50 Jahre Mondlandung
Michaela 26.8.2019

Markenpräsentation 50 Jahre Mondlandung

Am 20.7.2019 feierte die Sondermarke zum Jubiläum 50 Jahre Mondlandung ihren Ersttag – genau 50 Jahre nach dem denkwürdigen Ereignis, als Neil Armstrong als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzte.

Die österreichische Sondermarke zum Jubiläum der Mondlandung
Die österreichische Sondermarke zum Jubiläum der Mondlandung

Seine legendären Worte „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit“ gingen in die Geschichte ein. Gemeinsam mit Buzz Aldrin erkundete Armstrong für rund zweieinhalb Stunden den Mond, bevor sie mit der Mondfähre „Eagle“ zum Raumschiff zurückkehrten. Der Pilot Michael Collins war während des Mondausflugs mit der „Apollo 11“ um den Mond gekreist und brachte die drei Astronauten danach sicher wieder zurück zu Mutter Erde.

Das Thema Raumfahrt ist ein beliebtes Sammelthema bei Briefmarkenbegeisterten, unzählige Briefmarken wurden in aller Welt anlässlich des damaligen Ereignisses und auch des jetzigen Jubiläums ausgegeben. Der große österreichische Sondermarkenblock „50 Jahre Mondlandung“ ist mit einem besonderen „Glow in the Dark“-Effekt ausgestattet: Hält man ihn zuerst ins Licht, leuchtet die Mondoberfläche danach in der Dunkelheit.

Bei der Präsentation des Markenblocks waren neben zahlreichen Gästen auch der ehemalige „Austronaut“ DI Franz Viehböck sowie der Physiker Mag. (FH) Werner Gruber anwesend, der vielen aus der TV-Sendung „Science Busters“ bekannt ist.

Sondermarkenpräsentation 50 Jahre Mondlandung
Die Präsentation der Sondermarke „50 Jahre Mondlandung“: v. l.: Mag. Helmut Kogler, Präsident VÖPh, Mag. Gerlinde Scholler, Produktmanagement Philatelie Österreichische Post AG, DI Franz Viehböck, ehem. Raumfahrer, David Gruber, Markenkünstler, und Mag.(FH) Werner Gruber, Physiker und Autor (© Österreichische Post AG)

 

Passend zum Thema Mondlandung: Das Buch „Die Mondlandung – der Wettlauf zum Mond“ erzählt detailliert und mit vielen Fotos die Geschichte der „Eroberung“ des Weltalls. Besonderes Highlight für Briefmarkenbegeisterte sind die zahlreichen Briefmarken zum Thema Raumfahrt und Mondlandung, die im Buch abgebildet sind. Zudem enthält das Buch ein exklusives Markenblatt mit runden österreichischen Briefmarken im Monddesign. Erhältlich ist der Bildband aus dem Ferrytells Verlag in Wien um EUR 24,99 zuzüglich Versandkosten beim Verlag Ferrytells unter office@ferrytells.com oder – für Anfragen außerhalb Österreichs – bei Briefmarken Sieger.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *